Ausstattungspartner

BindJoac

U12 Mädels mit Leistungssteigerung im zweiten Spiel

Am Freitag 9. Februar fand für die 1. LVV U12 Mädels wieder eine Meisterschaftsrunde statt. Im ersten Spiel ging es gegen die Gastgeber aus Ried in der Riedmark, die leider deutlich besser waren und unseren Nachwuchsspielerinnen keine Chance ließen. Auf unserer Seite fehlte leider auch die nötige Bewegung in diesem Spiel, wo die Mädchen vielleicht noch den einen oder anderen Punkt hätten verteidigen können, aber trotzdem haben sie das Spiel als Trainingspiel angenommen und selbst gesagt, dass sie sich dadurch nur verbessern können. Dies von einem U12 Team zu hören, macht einen als Trainer sehr stolz.

ASKÖ Linz Steg 1 war dann im zweiten Spiel auf der gegnerischen Seite und hier sah unser eigenes Spiel schon ganz anders aus. Es war mehr Bewegung im Spiel, die jungen Spielerinnen kämpften um jeden Ball, auch wenn die Knie hin und wieder leiden mussten, aber dazu sind ja Knieschützer erfunden worden. Nach diesem Spiel konnten alle stolz vom Feld gehen, weil sie alles gegeben haben und wirklich schönes Volleyball spielten.

Die nächste Runde findet am 09. März statt.


 

LVV unterstützt Ö3 Weihnachtswunder in Linz

Dienstag, 19.12.2017 ging es mit einer kleinen Delegation des Nachwuchses (U11/12/13) zum Ö3 Weihnachtswunder.

Neben einem Interview mit einer Ö3 Mitarbeiterin, Foto vorm Briefkasten, Liederwunsch, Live Musik von Max Giesinger und einem Gläschen Punsch, steckte jeder etwas in das Kuvert für die Spende.

Danke fürs mitkommen und HELFEN!

U12 mixed startet in erste Meisterschaftturnier

Auch die U12 mixed des 1. Linzer Volleyballvereins ist am Samstag, 02.12.2017 in die Meisterschaft gestartet. Die Mixedteams spielen bei der Meisterschaft der Burschen mit, hier sind insgesamt 10 Teams heuer in der Meisterschaft gemeldet. Da ein Team beim ersten Termin absagte, waren an diesem Samstag 9 Mannschaften im Einsatz. Unser Mixedteam konnte in der ersten Runde ein Spiel gewinnen und spielte dann in der zweiten Gruppenphase gegen Steg 1 und Wels. Gegen Steg 1 war nicht viel zu holen, aber gegen Wels ging es heiß her und man spielte 1:1 in Sätzen. Am Ende des Turniertages belegten unsere Mädels und Jungs den sechsten Platz, zu dem wir herzlich gratulieren.

Erster Meisterschaftsauftritt der LVV U12 Mädels

Am Freitag, 24.11.2017 war es soweit, dass die 4 Mädels, die heuer für den LVV in der U12 Meisterschaft am Start sind, ihren ersten Meisterschaftsauftritt hatten. Gespielt wurde gemeinsam mit 3 weiteren Mannschaften in Kirchham, wo der Nachwuchs der Union Eberstalzell ihre Heimhalle hat. Weiterlesen

Krimi!! Brennheiß auf ersten Sieg!!

Der 1. LVV startete am 17.11.2017 mit 2 vollmotivierten U13 Mannschaften in die neue Saison. In den letzten Duellen gegen Steg mussten die Mädels des 1. LVVs immer geschlagen vom Feld gehen. Heuer wollte man dies ändern. Weiterlesen

Tolle Leistung unserer beiden U 12 Teams

Da die Meisterschaft nicht wie gewünscht gestartet werden konnte (2 verletzte Spielerinnen gleich bei den ersten beiden Spielrunden), können wir heuer nur in der letzten Gruppe unsere Erfahrungen sammeln. Wir spielen in den letzten beiden Runden um die Plätze 11 – 15. Und da wäre es nun toll, wenn wir uns die Plätze 11 und 12 krallen könnten. Weiterlesen

Damen OÖVV-Cup, Endstation Viertelfinale

Das Viertelfinale der Damen des 1. Linzer Volleyballvereins im OÖVV Harald Rößler Cup fand am Sonntag dem 18.12.2016 in der Diesterwegschule statt. Die Gegnerinnen, die man auch schon aus der laufenden Meisterschaft kennt, war der VC Esternberg. Startschwierigkeiten ließen die Linzerinnen gleich zu Beginn des Satzes deutlich in Rückstand geraten und man musste seinen Rhythmus erst finden. Beim Stand von 22:24 konnten sie die LVV Damen das Service nochmal holen und machten ohne Kompromiss die fehlenden 4 Punkte zum Satzgewinn. Die beiden folgenden Sätze holten sich die Gäste und somit war der vierte Satz eine Pflicht für die Linzerinnen, um sich in einen Entscheidungssatz zu spielen. Knapp ging es in diesem vierten Satz her und in der „Verlängerung“ hatte der LVV die besseren Karten und holte sich den Satz. Den Entscheidungssatz verschlief man zu Anfang total und konnte dies bis zum Schluss nicht mehr aufholen, wodurch der Satz eindeutig zu Gunsten der Gäste ausging. Dies besiegelte leider das Ausscheiden der Damen des 1. Linzer Volleyballvereins und man konnte den Erfolg aus dem letzten Jahr leider nicht wiederholen. Schade, denn es wäre auch gegen die Esternbergerinnen drinnen gewesen, das Viertelfinale zu gewinnen.

Ergebnis:
1. Linzer Volleyballverein vs. VC Esternberg ….. 2:3 (26:24; 20:25; 20:25; 28:26; 7:15)

Herren holen zuhause 4 Punkte

Am Samstag den 17.12.2016 wurde die Diesterwegschule wieder zum Austragungsort einer Herrenmeisterschaftsrunde. Der 1. Linzer Volleyballverein empfing die Gegner aus Bad Hall und St. Valentin. Auf beide Gegner ist man bereits im Grunddurchgang gestossen und dieses Mal war das Ziel beide Spiele zu gewinnen, vorallem gegen den VCR Bad Hall wollte man das 2:3 aus dem Hinspiel klarstellen. Weiterlesen

Damen holen mit tollem Kampfgeist 2 Punkte

Am Samstag, 10.12.2016 stand wieder eine 3er-Runde der Damen in der 1. Landesliga am Programm. Zu Gast in St. Valentin ging es zuerst gegen die Heimmannschaft, die vor Beginn dieser Runde an der Spitze der Tabelle stand. Leider musste das Team der LVV-Damen auf einige Spielerinnen verzichten und reiste samt Libera nur mit 7 Spielerinnen an. Mit großer Motivation half sogar eine sehr junge U19 Spielerin (15 Jahre) als Mittelblockerin aus, wo man gleich vorweg sagen muss, dass sie ihr Sache mehr als gut machte und in ihr ein großes Potential zu sehen ist. Weiterlesen