Ausstattungspartner
Partner

Damen OÖVV-Cup, Endstation Viertelfinale

Das Viertelfinale der Damen des 1. Linzer Volleyballvereins im OÖVV Harald Rößler Cup fand am Sonntag dem 18.12.2016 in der Diesterwegschule statt. Die Gegnerinnen, die man auch schon aus der laufenden Meisterschaft kennt, war der VC Esternberg. Startschwierigkeiten ließen die Linzerinnen gleich zu Beginn des Satzes deutlich in Rückstand geraten und man musste seinen Rhythmus erst finden. Beim Stand von 22:24 konnten sie die LVV Damen das Service nochmal holen und machten ohne Kompromiss die fehlenden 4 Punkte zum Satzgewinn. Die beiden folgenden Sätze holten sich die Gäste und somit war der vierte Satz eine Pflicht für die Linzerinnen, um sich in einen Entscheidungssatz zu spielen. Knapp ging es in diesem vierten Satz her und in der “Verlängerung” hatte der LVV die besseren Karten und holte sich den Satz. Den Entscheidungssatz verschlief man zu Anfang total und konnte dies bis zum Schluss nicht mehr aufholen, wodurch der Satz eindeutig zu Gunsten der Gäste ausging. Dies besiegelte leider das Ausscheiden der Damen des 1. Linzer Volleyballvereins und man konnte den Erfolg aus dem letzten Jahr leider nicht wiederholen. Schade, denn es wäre auch gegen die Esternbergerinnen drinnen gewesen, das Viertelfinale zu gewinnen.

Ergebnis:
1. Linzer Volleyballverein vs. VC Esternberg ….. 2:3 (26:24; 20:25; 20:25; 28:26; 7:15)