Ausstattungspartner
Partner

Endstation Viertelfinale – Pregarten noch eine Nummer zu groß

Nach einer guten Auslosung in der ersten Runde des Cups und den notwendigen Ergebnissen für einen Aufstieg ins Viertelfinale ging es in diesem gegen die 1. Landesliga Damen aus Pregarten. 

Dass diese dann doch eine andere “Hausnummer” sind merkte man spätestens nach dem 1. Drittel des 1. Satzes. Bis dahin konnten unsere Damen sehr gut mithalten, oder lagen teilweise sogar in Führung.

Was zu den starken Gegnerinnen noch erschwerend dazu kam war die Tatsache, dass unsere Damen auch von gestern noch 7 Sätze in den Beinen hatten, was definitiv der Annahme und Verteidigung nicht förderlich war.

Unter dem Strich bleibt eine gute Leistung auf die das Team stolz sein kann gegen ein etabliertes Team der 1. Landesliga. Wenn wir so Weiterarbeiten wie bisher ist es nur eine Frage der Zeit bis wir auch hier mitspielen können.

Ein großer Dank an diesem Wochenende gilt auch dem gesamten Umfeld der Mannschaft! Wie die Partner und Angehörigen meiner Mädels eingesprungen sind nach meinem Ausfall sucht seines Gleichen. 

Ich bin extrem stolz ein Teil dieser Truppe zu sein.

so der krankheitsbedingt ausgefallene Coach, Christian Kies-Humer

Ergebnis:
1.LVV vs. Pregarten 0:3(16:25,, 12:25, 16:25)

Volleyball spielen?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Geburtsdatum

Wählen Sie einen Bereich:

Ihre Nachricht