Ausstattungspartner

Partner

News Archiv

Damen II trotz Personalmangel mit gutem Spieltag

Der letzte Spieltag des Grunddurchgangs in der 2. Landesliga Damen West fand für die Damen II des 1. Linzer Volleyballvereins am Samstag den 06.02.2016 in der ATV Halle in Steyr statt. Das Heimteam hat um den Tausch der Spielreihenfolge angesucht, daher hieß der erste Gegner nicht wie normalerweise TV Steyr, sondern Union VC Esternberg. Weiterlesen

Damen 1 leider ohne Punkt

Leider konnten unsere Damen am letzten Spieltag des Grunddurchgangs keine Punkte holen.
Im ersten Spiel gegen die UVC Ried/Innkreis kam man schleppend ins Spiel, was aber nicht nur der eigenen Leistung, sondern viel mehr dem schlechen Schiedsgericht aus Braunau geschuldet war. Eine vergleichbare Schiedsrichterleistung hatten wir in der bislang bestittenen Saison noch nie. Vermutlich auch, weil ein direkter Nutzen daraus gezogen werden konnte. Weiterlesen

U13 erkämpft erneut einen Sieg

Das Georg-von-Peuerbach-Gymnasium war am Freitag 05.02.2016 Austragungsort der nächsten U13 Runde der Mädchen. Die Gegnerinnen der LVV Mädels waren die Teams ASKÖ Linz-Steg 1 und ASKÖ Linz-Steg 2.

Gegner des ersten Spiels waren die Steg 1 Mädchen, welche man als richtig stark einschätzen musste. Mit etwas Respekt vor den Gegnerinnen starteten unsere jungen Damen in das erste Spiel, doch nachdem sie diesen etwas abgelegt haben, spielten sie super mit. Weiterlesen

Start der U11 geglückt!

Am 29.1.2016 fand in der Linzer Sporthalle vom GvP-Gym das erste Nachwuchsturnier der Kategorie U11 weiblich statt. Es waren 6 Teams am Start. Der 1. Linzer Volleyballverein war mit 3 Mannschaften vertreten.

Gespielt wurden jeweils 2 Sätze bis 15, ohne die 2-Punkte Unterschied-Regel. Unsere 9 Mädels, davon 6 „neue“ Meisterschaftsspielerinnen, gaben alle ihr Bestes. In den letzten Trainings wurde fleißig an den Service gefeilt. Und genau diese wurden zu 100% gebraucht. Doch nicht nur unsere Service waren wichtig, sondern auch, dass es passiert, das ein Ball wieder retour kommen kann. Mit dieser Situation hatte so manches Team einige Probleme. Weiterlesen

Und der 3.Platz ist unser!

Die Mädels der U19 erkämpfen sich heute verdient den 3.Platz im Final 4!

Im erste Match, um den Einzug ins große Finale, musste gegen die deutlich überlegenen Gegnerinnen von Linz-Steg gespielt werden. Bereits im ersten Satz wurde klar, dass vielleicht doch der eine oder andere Zentimeter am Block und ein bisschen Geschwindigkeit in der Verteidigung fehlten. Trotzdem spielten unsere Mädels bemüht mit und waren bereits nach Matchende fokussiert auf Platz 3! Weiterlesen

Leider nur 1 Punkt beim Heimspiel für Damen 1

Auch in der 7. Runde des Grunddurchgangs kam die Mannschaft richtig schwer in die Gänge.

Im ersten Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Eberstalzell.
Hatte man die erste Begegnung noch relativ klar mit 3:1 für sich entscheiden können so wollte man diesmal nicht und nicht in die Spur finden Weiterlesen

Satz mit x, das war wohl nix.

Mit diesem Satz lässt sich der vergangene Spieltag der Damen 1 perfekt beschreiben.

Leider schaffte es man zu keinem Zeitpunkt wirklich ins Spiel zu kommen. Wenn es mal danach aussah war die Konzentration leider auch schon wieder entflogen. Weiterlesen

Trotz gutem Start keine Punkte für die Herren

Die Herren der Spielgemeinschaft 1. LVV / ASKÖ Pichling spielten heute Sonntag, 17.01.2016 eine Einzelrunde in der Heimhalle gegen die Gäste aus Grieskirchen. Im ersten Satz lief noch alles nach Plan, man hatte die Gegner im Griff und schloss diesen Satz mit einem großen Vorsprung am. Mit einer anderen Aufstellung startete man in den zweiten Satz, was aber leider nicht so gut funktionierte wie im ersten. Weiterlesen

U13 Meister Play Off … der erste Sieg ist geholt

Freitag, 15.01.2016 starteten die U13 Mädels in die Meister Play Off, die wie erwartet um einiges härter werden wird als die Vorrunden. Die Mädchen des LVV waren in Pregarten zu Gast und spielten auch als erstes gegen das Heimteam, in dem die Pregartnerinnen mehrere Spielerinnen mit starken Service hatten, die nicht immer leicht zum annehmen waren und damit setzten sie die Linzerinnen sehr unter Druck. Weiterlesen

Anmeldestatus

Login With Google