Ausstattungspartner

BindJoac

Damen holen mit tollem Kampfgeist 2 Punkte

Am Samstag, 10.12.2016 stand wieder eine 3er-Runde der Damen in der 1. Landesliga am Programm. Zu Gast in St. Valentin ging es zuerst gegen die Heimmannschaft, die vor Beginn dieser Runde an der Spitze der Tabelle stand. Leider musste das Team der LVV-Damen auf einige Spielerinnen verzichten und reiste samt Libera nur mit 7 Spielerinnen an. Mit großer Motivation half sogar eine sehr junge U19 Spielerin (15 Jahre) als Mittelblockerin aus, wo man gleich vorweg sagen muss, dass sie ihr Sache mehr als gut machte und in ihr ein großes Potential zu sehen ist. Weiterlesen

LVV Damen und Herren präsentieren sich als Cup-Mannschaften

Am Samstag, 12.11.2016 fanden in der VS20 Diesterwegschule parallel auf zwei Feldern die Cup-Spiele der Damen und Herren des 1. Linzer Volleyballverein statt. Bei den Herren ging es gleich im K.O. Modus gegen Marchtrenk, die eine Klasse höher in der 2. Landesliga spielen, los. Nach einer komfortablen 2:0 Führung riss jedoch der Faden gegen Marchtrenk und musste die weiteren zwei an die Gäste abgeben. Somit ging es in den fünften und entwscheidenden Satz. Hart umkämpft holten sich diesen die Herren der Spielgemeinschaft 1.LVV/ASKÖ Pichling mit 15:13. Somit war das Ziel schon erreicht eine höherklassige Mannschaft zu schlagen. Weiterlesen

Saisonstart allgemeine Klasse

Am Sonntag 09.10. starten unsere Damen und das Herrenteam der Spielgemeinschaft ASKÖ Pichling/1. LVV in die Meisterschaft dieser Saison.

Die Damen spielen in Linz, im BG Peuerbach, wo die Gegner ASKÖ Steg und die Damen aus Braunau warten. Fans sind natürlich herzlich willkommen ! Das erste Spiel startet um 12 Uhr, dann haben wir ein Spiel Pause und im dritten Spiel geht es gegen das Team aus Braunau.

Für die Herren heißt es nach Wels zu fahren um dort auf Wels und ATSV St. Valentin 2 zu treffen. Für das neu formierte Team ist dies der erste Auftritt in dieser Saison und wir sind gespannt, wie es ihnen ergehen wird.

Nichts für schwache Nerven!!!

Nichts für schwache Nerven hieß es heute, Sonntag 10.04.2016, beim Finaltag der U11. Die 9 LVV U11 Spielerinnen hatten genau die richtige Taktik gezogen, um deren Coaches so richtig zum Schwitzen zu bringen. Zum Schluss war man sich nicht sicher wer mehr Kalorien verbrannt hatte, der Coach, die Eltern oder die Spielerinnen.

24 Mädchenmannschaften kämpften heute um ihre Platzierung bzw. um den Landesmeistertitel.

Aus den Ergebnissen der Vorrundenspiele ergaben sich die jeweiligen Gruppen. Die Ausgangssituation unserer 3 Mannschaften war folgende: Weiterlesen

Koffer packen für ÖMS in Telfs

Koffer packen heißt es nun für die U12 Mädchen des 1. Linzer Volleyballvereins. Am 8. April 2016, konnten sie, nach einem grenzgenialen Spieltag, den Vizelandesmeistertitel mit nach Linz nehmen. Weiterlesen

Damen II mit passablem Start in die Platzierungsspiele

Am Sonntag, 28.02.2016 begannen die Platzierungsspiele in der 2. Landesliga, wo die Damen II des 1. LVV nach Zusammenlegung der West und Ost Liga wieder auf neue Gegnerinnen stoßen werden. Union Waldhausen und TSV VC St. Marienkirchen hießen die Gäste der Linzerinnen, die in der großen Halle der Diesterwegschule diesen ersten Spieltag der Platzierungsrunde bestritten.

Weiterlesen

Damen II trotz Personalmangel mit gutem Spieltag

Der letzte Spieltag des Grunddurchgangs in der 2. Landesliga Damen West fand für die Damen II des 1. Linzer Volleyballvereins am Samstag den 06.02.2016 in der ATV Halle in Steyr statt. Das Heimteam hat um den Tausch der Spielreihenfolge angesucht, daher hieß der erste Gegner nicht wie normalerweise TV Steyr, sondern Union VC Esternberg. Weiterlesen

U13 erkämpft erneut einen Sieg

Das Georg-von-Peuerbach-Gymnasium war am Freitag 05.02.2016 Austragungsort der nächsten U13 Runde der Mädchen. Die Gegnerinnen der LVV Mädels waren die Teams ASKÖ Linz-Steg 1 und ASKÖ Linz-Steg 2.

Gegner des ersten Spiels waren die Steg 1 Mädchen, welche man als richtig stark einschätzen musste. Mit etwas Respekt vor den Gegnerinnen starteten unsere jungen Damen in das erste Spiel, doch nachdem sie diesen etwas abgelegt haben, spielten sie super mit. Weiterlesen